2. Platz

Kohlmeise

Die Kohlmeise brütet fast überall, wo es Bäume gibt, und ist ein regelmäßiger Gast an heimischen Futterstellen. Im Rahmen der „Stunde der Wintervögel“ wurde der Gartenvogel 2205 Mal entdeckt, das sind 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Kohlmeise ist der größte Vogel seiner Art in Österreich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.