1. Platz

Haussperling

Der Haussperling – besser bekannt als Spatz – führt das Ranking seit zehn Jahren an. 4917 Exemplare, das sind knapp sechs Vögel pro Garten, wurden in Vorarlberg gesichtet. Der sprichwörtlich „freche“ Spatz hat sich eng an den Menschen angeschlossen: Er bewohnt Dörfer und Städte und frisst mit Vorlie

Artikel 34 von 86
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.