Lustenau

Telefonbetrüger forderten 80.000 Euro

Nicht auf eine Betrugsmasche hereingefallen ist eine 86-Jährige aus Lustenau. Sie war am Mittwoch von einem „falschen Polizisten“ angerufen worden. Der Betrüger gab vor, dass die Enkelin der Seniorin nach einem Unfall in Gewahrsam sei und 80.000 Euro an Kaution bezahlt werden müssten. Die 86-Jährige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.