A 14/Hohenems

Gefahrgut: Über 15.000 Euro Strafe

Das Gefahrgut war nicht deklariert.   Polizei

Das Gefahrgut war nicht deklariert.   Polizei

1800 Kilogramm nicht deklariertes Gefahrgut haben Beamte der Landesverkehrsabteilung am Mittwoch bei der Kontrolle eines niederländischen Lkw auf dem Autobahnparkplatz Hohenems festgestellt. Dieses musste abgeladen werden, ehe der Lenker die Fahrt nach Italien fortsetzen durfte. Neben der falschen D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.