Bregenz

6400 Einsätze für die Feuerwehren

Starkniederschläge haben die Vorarlberger Feuerwehren 2022 sehr gefordert. Die Bilanz zeigt gegenüber dem Vorjahr eine Zunahme um fast 1400 Einsätze, die Feuerwehren rückten insgesamt rund 6400 Mal aus. Etwa 67 Prozent der Alarme erfolgten aufgrund technischer Einsätze (4300), 33 Prozent aufgrund vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.