Lech

Skifahrerinnen stoßen zusammen

Beim Ausstieg bei der Bergstation aus der 6-er-Sesselbahn „Hasensprungbahn“ wurde gestern um 11.20 Uhr eine Frau (56) schwer verletzt, nachdem sie mit einer unbekannten, etwa 30 bis 40 Jahre alten Skifahrerin zusammengestoßen war. Diese flüchtete. Die Polizei Lech sucht Zeugen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.