Bregenz

Landtag: Voranschlag und Protestaktion

Landtagspräsident Harald Sonderegger (vorne) forderte die Aktivisten zum Gehen auf. Hartinger

Landtagspräsident Harald Sonderegger (vorne) forderte die Aktivisten zum Gehen auf.

 Hartinger

Budget ohne Neuverschuldung wurde beschlossen. ­Aktivisten forderten mehr Tempo beim Klimaschutz.

Mit einer zweitägigen Sitzung ging am 14. und 15. Dezember das Jahr im Vorarl­berger Landtag zu Ende. Vor allem der erste Tag hatte es in sich. Denn kurz nach Beginn der Sitzung wurde diese nach einer Protestaktion der Klimaaktivistinnen und -aktivisten von „Extinction Rebellion“ unterbrochen. Die P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.