Weihnachten nach dem Zweiten Weltkrieg

Nach Kriegsende beginnt 1945 der Wiederaufbau Vorarlbergs. Der Landtag wird neu gewählt, die Demokratie hält wieder Einzug. Zu Weihnachten herrschen aber immer noch Hunger und Not, auch wenn es heitere Momente gibt.

Nach der Befreiung Vorarlbergs von der NS-Herrschaft im April 1945 lag das Land im Gegensatz zu anderen Teilen Europas zwar nicht in Trümmern, hatte aber, wie der Rest des Kontinents, an allen Ecken und Enden mit Versorgungsengpässen zu kämpfen. Das Weihnachtsfest 1945 war daher von verschiedensten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.