Verdacht: Anwalt veruntreute Gelder

Hausdurchsuchung wegen des Verdachts der Veruntreuung von niedriger sechsstelliger Summe. Anderer (Ex-)Anwalt wegen betrügerischer Krida rechtskräftig verurteilt.

Gegen einen Vorarlberger Rechtsanwalt ist bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch ein Ermittlungsverfahren anhängig. Behördensprecher Heinz Rusch teilte auf Anfrage mit, gegen einen Anwalt werde wegen des Verdachts der Veruntreuung ermittelt. Es bestehe der Verdacht, dass der Rechtsanwalt eine sechsste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.