Murg (Ch)

Taucherin starb bei Übung im Walensee

Eine 28-Jährige geriet laut Kantonpolizei St. Gallen beim Tauchen im Walmsee unter Wasser in Panik und verlor das Bewusstsein. Ihr Tauchpartner versuchte, sie mit Notaufstieg an die Oberfläche zu bringen. Sie löste sich und trieb nach unten. Zwei weitere Taucher schafften es dann, sie nach oben zu b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.