Anklage: Missbrauch im Flüchtlingsheim

Sechs angeklagte Afghanen sollen in Bludenz eine stark alkoholisierte und deshalb wehrlose Besucherin sexuell schwer missbraucht haben. Noch kein Termin für Schöffenprozess.

Jeweils wegen sexuellen Missbrauchs einer wehrlosen oder psychisch beeinträchtigten Person hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch sechs Afghanen am Landesgericht Feldkirch angeklagt.

Das bestätigten am Montag auf Anfrage Staatsanwaltschaftssprecher Heinz Rusch und Gerichtssprecher Dietmar Nußbaumer. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.