Agrargemeinschaften

Hälfte der Landesfläche steht im Besitz von agrarischen Gemeinschaften

Vorarlberg ist ein Land der Agrargemeinschaften. Über die Hälfte der Landesfläche steht in deren Eigentum. Mehr als 400 Agrargemeinschaften gibt es hierzulande. Die flächenmäßig größte (auch österreichweit) befindet sich in Nenzing. Das Gebiet umfasst 80 Quadratkilometer, die Hälfte davon sind Wälde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.