Agrar: In Nenzing einigte man sich vor zehn Jahren

In der Marktgemeinde Nenzing wollte man einen Agrar-Streit, wie er derzeit in Feldkirch tobt, verhindern. Vor genau zehn Jahren wurde nach langen Verhandlungen ein ergänzendes Übereinkommen beschlossen.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Im Jahr 2008 sorgte der Verfassungsgerichtshof mit seiner richtungsweisenden Entscheidung im Fall der Tiroler Gemeinde Mieders für große Aufregung. Die Höchstrichter entschieden, dass die Übertragung von Gemeindegut an die Agrargemeinschaften, wie sie in den Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.