gemeindeBudget

Rankweil rechnet mit 3-Millionen-Euro-Minus

Investitionensumme beläuft sich auf 14,8 Millionen Euro, Gebühren werden an Inflation angepasst.

Die Rankweiler Gemeindevertretung hat am Donnerstag den Budgetvoranschlag 2023 einstimmig beschlossen. Der Finanzierungshaushalt weist Einnahmen in Höhe von 52,93 Millionen Euro und Ausgaben in Höhe von 56,02 Millionen Euro aus, was somit ein Minus in Höhe von 3,09 Millionen Euro ergibt. Ähnlich sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.