teuerung

Anhebung der CO2-Steuer wegen hoher Benzinpreise aussetzen

Peter Aberer, Obmann des Energiehandels, schlägt Alarm und appelliert, die Preisspirale zu stoppen. Preiserhöhungen müssten eins zu eins an Kunden weitergegeben werden.

Peter Aberer, Obmann des Landesgremiums des Energiehandels Vorarlberg, warnte gestern in einer Aussendung: „Mit der neuerlichen Anhebung der CO2-Steuer und der Einführung der Kraftstoffverordnung, steigen die Preise an der Zapfsäule mit Jänner 2023 noch weiter an.“ Er appellierte deshalb an die Poli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.