Lesekompetenzen

Sinnerfassend lesen will gelernt sein

Es wurden Test-Hefte an der Volksschule Gisingen-Oberau überreicht.Dietmar Mathis/Sparte Industrie

Es wurden Test-Hefte an der Volksschule Gisingen-Oberau überreicht.

Dietmar Mathis/Sparte Industrie

Durch ein Lesescreening sollen die Lesefähigkeiten von Schülern evaluiert und anschließend gefördert werden.

Mit einem Lesescreening (SLS) soll an 15 Vorarlberger Schulstandorten die Lesefähigkeiten der Schüler evaluiert werden. Dabei geht es um fehlerfreies und altersentsprechendes schnelles und sinnerfassendes Lesen. Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse dienen dann als Basis einer individuellen Förderung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.