Internationales Geschäft wird weiter ausgebaut

Fulterer eröffnete 2021 Niederlassung in Brasilien, jetzt laufen Vorbereitungen für Kanada. Internationalität soll unterschiedliche Entwicklung von Wirtschaftsräumen ausgleichen.

Günther Bitschnau/wpa

Die Firmengruppe Fulterer mit Hauptsitz in Lustenau setzt auf einen immer noch stärkeren Ausbau ihrer ohnehin schon sehr international ausgerichteten Geschäftsaktivitäten. Wie der neue Fulterer-CEO Andreas Vogel erklärte, habe der Hersteller von Schwerlast-Auszugssystemen gerade

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.