St. Margrethen (Ch)

Unfall verursacht und weitergefahren

Die Stoßstange legte er ins Auto und fuhr weiter. Polizei Kanton St. Gallen

Die Stoßstange legte er ins Auto und fuhr weiter.

 Polizei Kanton St. Gallen

Bei einer Verkehrskontrolle wurde am Samstag in Rorschach ein alkoholisierter Autofahrer erwischt, der zuvor in St. Margrethen in einen Zaun gefahren war. Die durch den Aufprall fehlende Stoßstange machte den Mann bei der Kontrolle verdächtig. Er hatte sie ins Auto gelegt und war dann weitergefahren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.