Psychisch Kranker schrie NS-Parolen

Schizophrener 44-Jähriger wurde rechtskräftig in Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

Der geständige Brite schrie am 6. April in der Feldkircher Innenstadt vor dem Gebäude der Stadtpolizei „Heil Hitler!“, alle Juden sollen ermordet werden, er sei ein Nazi. Zudem machte der 44-Jährige den Hitlergruß. Sein strafbares Verhalten wiederholte er außerdem nach den gerichtlichen Feststellung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.