personalia

Vorarlberger könnte IHS-Chef werden

Der Vorarlberger Verhaltensöko­nom Mattias Sutter (54) gilt als Favorit für den Chefposten des Instituts für Höhere Studien (IHS), berichtete der „Kurier“ am Samstag. Nach Vorschlägen eines Headhunters und entsprechenden Hearings stünden drei Ökonomen auf der Shortlist der Institutsführung.

Sutter is

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.