Dornbirn

Vizebürgermeister gibt sein Amt plangemäß ab

Markus Fäßler war der erste Nicht-ÖVP-Vizebürgermeister in Dornbirn seit 1955. SPÖ

Markus Fäßler war der erste Nicht-ÖVP-Vizebürgermeister in Dornbirn seit 1955.

 SPÖ

Wechsel wurde nach der Gemeindewahl in „zähen Verhandlungen“ zwischen SPÖ, Grünen, Neos und FPÖ vereinbart.

Der Dornbirner Vizebürgermeister Markus Fäßler (SPÖ) gibt sein Amt zur Hälfte der Legislaturperiode ab. Darüber hat der Sozialdemokrat am Freitag informiert. Demnach soll in der Stadtvertretungssitzung am 15. Dezember Grünen-Stadträtin Juliane Alton zur neuen Vizebürgermeisterin gewählt werden. Sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.