Haft: Bei drei von vier Einbrüchen gescheitert

Neun Monate Gefängnis für einschlägig vorbestraften ­Algerier, der einbrach, stahl und betrog.

Bei drei der vier innerhalb von wenigen Tagen begangenen Einbrüche handelte es sich um Versuche. Dem Algerier gelang es nicht, elektronische Schiebetüren aufzuzwängen. In Bludenz stieg er über ein gekipptes Fenster in ein Gastlokal ein und stahl dort unter anderem 300 Euro. Ebenfalls 300 Euro befand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.