Vorarlberg

Brennwert von Erdgas bei uns am höchsten

Die zunehmende Unabhängigkeit von russischem Erdgas erhöht den Brennwert dieser Energiequelle. Die Lager sind derzeit gefüllt, doch der Gasverbrauch stieg zuletzt wieder an.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Russisches Erdgas hat einen niedrigeren Brennwert als Flüssiggas, das mit Tankschiffen nach Europa transportiert wird. Der zunehmende Umstieg auf das sogenannte LNG (Liquefied Natural Gas) bedeutet, dass pro Kubikmeter Erdgas mehr Energie erzeugt werden kann. Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.