Anrainer wollen keine Zelte

Petra Kaufmann (oben), Helga Winkler und Peter Österle. Hartinger

Petra Kaufmann (oben), Helga Winkler und Peter Österle. Hartinger

In Dornbirn werden Zelte der Flüchtlingsbetreuungsagentur im Garten des Bezirksgerichts gelagert. Diese sollen jedoch nicht zum Einsatz kommen. Die Nachbarn üben Kritik.

Erst sorgten schon im Oktober Zelte in Feldkirch für Aufregung. Diese wurden dort zwar aufgestellt, aber bisher nicht als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Einen Monat später stoßen Zelte an einem neuen Standort auf Kritik. Mehrere Zelte der Flüchtlingsbetreuungsagentur BBU werden in der Wiese hinter d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.