Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Dienstwaffe entwendet: Stadtpolizist entlassen

Oberlandesgericht bestätigte in Arbeitsprozess Rechtmäßigkeit der Entlassung wegen Vertrauensunwürdigkeit. Polizist hatte sich mit Pistole eines Kollegen erschießen wollen.

Das Landesgericht Feldkirch ging in dem Arbeitsprozess von diesem unstrittigen Sachverhalt aus: Wegen seiner Drohung gegenüber Arbeitskollegen, sich zu erschießen, wurde dem Dornbirner Stadtpolizisten im Februar 2021 vom Kommandanten der Stadtpolizei die Dienstwaffe abgenommen. Der Polizist entwende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.