Lustenau

Bauverfahren wird wieder aufgenommen

Kurt Fischer kritisiert, dass manche Mitglieder der Freiheitlichen nicht mehr die liberale Partei ihrer Vorgänger seien. Stiplovsek

Kurt Fischer kritisiert, dass manche Mitglieder der Freiheitlichen nicht mehr die liberale Partei ihrer Vorgänger seien.
 Stiplovsek

Die Lustenauer Gemeindevertretung hat den Raumplan für das Kulturzentrum beschlossen. Das gefällt der FPÖ nicht.

Die Lustenauer Gemeindevertretung hat bei ihrer Sitzung am Donnerstag den Raumplanungsvertrag mit der Atib Lustenau zum Bau des Kulturzentrums mit Moschee mit den Stimmen von ÖVP, Grüne, Neos, SPÖ und HaK gegen die Stimmen der FPÖ beschlossen. Der Raumplanungsvertrag ist auch Grundlage für die Fläch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.