Tempo in Ems reduzieren und vereinheitlichen

Bürgermeister Dieter Egger. stiplovsek

Bürgermeister Dieter Egger.

 stiplovsek

20 Stundenkilometer in städtischen Kernzonen und 30 in allen Wohngebieten: In Hohenems soll ein neues Geschwindig­keitsregime umgesetzt werden.

Von Elisabeth Willi

elisabeth.willli@neue.at

In Hohenems soll ein sogenanntes Geschwindigkeitsregime eingerichtet werden. Ein erster Schritt dazu wurde gestern in der Stadtvertretungssitzung beschlossen.

Das Konzept für dieses Geschwindigkeitsregime folgt dem Motto „50, 40, 30, 20“ und sieht folgendes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.