Biomüll geht ab 2024 nach Deutschland

Herbert Koschier vom Gemeindeverband.  Umweltverband

Herbert Koschier vom Gemeindeverband.  Umweltverband

Die Ausschreibung des Gemeindeverbandes hat dazu geführt, dass der Vorarlberger Haushalts-Biomüll nicht mehr in Lustenau verwertet wird.

Von Günther Bitschnau/wpa

Der in Vorarlberg anfallende Biomüll aller Haushalte wird ab 2024 nicht mehr in der Biogas-Anlage von Loacker in Lustenau verwertet. Denn eine notwendig gewordene neue Ausschreibung des Vorarlberger Gemeindeverbandes hat im Sommer 2022 die AWB Amtzeller Werk für Biogas GmbH

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.