„Das ist eine Luxusdiskussion“

Seit zwei Jahren ist Michael Ritsch Bürgermeister in Bregenz.Hartinger (2), Stiplovsek, Vol.AT

Seit zwei Jahren ist Michael Ritsch Bürgermeister in Bregenz.

Hartinger (2), Stiplovsek, Vol.AT

Interview. Der Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch über seine ersten beiden Jahre im Amt, die Debatte um die autofreie Innenstadt und seine erste Erwähnung der Leerstandsabgabe im Landtag.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Sie sind seit zwei Jahren Bürgermeister. Wie waren Ihre Erfahrungen bisher?

Michael Ritsch: Es war eine spannende Zeit und eine große Herausforderung. Ich habe aber auch viel Freude mit der Tätigkeit, weil man als Bürgermeister die Möglichkeit hat,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.