Auftragslage bei Doppelmayr „sehr erfreulich“

Die Seilbahn in Mexiko City. Sie schließt ein Stadtviertel an einen Verkehrsknotenpunkt an. 

Die Seilbahn in Mexiko City. Sie schließt ein Stadtviertel an einen Verkehrsknotenpunkt an. 

Im Geschäftsjahr 2021/22 stieg der Umsatz um 16 Prozent. Grund dafür sind vor allem internationale Großprojekte. In Nordamerika werden Skigebiete modernisiert.

Der Seilbahnbauer Doppelmayr (Doppelmayr Holding SE) hat im Geschäftsjahr 2021/22 einen Umsatz in Höhe von 886 Millionen Euro erzielt. Gegenüber dem Umsatzvolumen von 2020/21 (763 Millionen) bedeutete das eine Steigerung um 16 Prozent, der Rekordumsatz von 2018/19 in Höhe von 935 Millionen Euro wurd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.