Verkehrstote

Verkehrssicherheit: Schweiz als Vorbild

In Vorarlberg heuer bereits mehr Verkehrstote als im gesamten Vorjahr. VCÖ spricht sich für niedrigere Tempolimits und höhere Strafen aus.

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) machte in einer Aussendung zu Allerheiligen darauf aufmerksam, dass in Vorarlberg heuer bereits 14 Menschen auf Vorarlbergs Straßen ums Leben gekommen sind – und damit mehr als im gesamten Vorjahr (13). Im Vor-Corona-Jahr 2019 kamen 15 Menschen im Straßenverkehr ums

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.