Bregenz

13 Einsätze in Halloween-Nacht

Im Gegensatz zu anderen Bundesländern (siehe Seiten 8/9) verlief die Halloween-Nacht in Vorarlberg verhältnismäßig ruhig. Insgesamt 13-mal musste die Polizei zwischen 19 Uhr und 22.30 Uhr einschreiten. In Lustenau, Dornbirn, Hard, Schlins und Hohenems wurden Häuserfassaden mit Eiern beworfen. In den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.