„Große Lust, daheim mit anzupacken“

Claudia Gamon ist seit Juli 2019 Abgeordnete im EU-Parlament. Jetzt will sie auch in Vorarlberg „ihren Beitrag leisten“.  Hartinger

Claudia Gamon ist seit Juli 2019 Abgeordnete im EU-Parlament. Jetzt will sie auch in Vorarlberg „ihren Beitrag leisten“.  Hartinger

EU-Abgeordnete Claudia Gamon wird Anfang 2023 voraussichtlich die Nachfolge von Sabine Scheffknecht als Landeschefin der Neos antreten.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die Landtagswahl 2024 liegt – so sie nicht vorgezogen wird – zwar noch in weiter Ferne, sie wirft jedoch bereits jetzt ihre Schatten voraus. So darf Claudia Gamons Kandidatur für den Parteivorsitz der Pinken im Land als strategische Weichenstellung gesehen werden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.