Zeit, dass sich was dreht

Längst sind nicht mehr nur Kaugummis in den Automaten. Kinder freuen sich über winzige Spielwaren.

Längst sind nicht mehr nur Kaugummis in den Automaten. Kinder freuen sich über winzige Spielwaren.

Sie hängen wie Relikte aus längst vergangenen Kindheitstagen an Straßenecken: Kaugummiautomaten. 130 Stück der Apparate sind in Vorarlberg noch montiert.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Eine blinkende Münze in den Automaten gesteckt, ein kräftiger Rechtsdreh am Griff, und eine Kugel klackert, fällt in den Ausgabeschacht und in die aufgehaltene Hand. Kaugummiautomaten! Wer erinnert sich nicht an den Ring, den quasi unerreichbaren Schat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.