Kanton St. Gallen (Ch)

Wanderer stürzt zehn Meter ab

Ein 64-Jähriger ist am Donnerstag bei einer Wanderung in der Schweiz tödlich verunglückt. Der Vorarlberger stürzte rund zehn Meter in die Tiefe. Die Rettungskräfte konnten den Wanderer nur mehr tot bergen, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Freitag mit. Zu dem Unfall kam es kurz nach 14 Uhr in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.