„Geldübergabe an Polizisten gesehen“

Noch kein Urteil im Prozess gegen Ex-Polizisten, der für Geld Glücksspielrazzien verraten haben soll.

Er habe 2017 in dem Feldkircher Glücksspiellokal „eine Geldübergabe des Lokalbetreibers an den Polizisten gesehen“, sagte am Freitag vor Gericht ein 35-jähriger Zeuge. Er vermute, dass es sich dabei um Geld für verratene Razzien gehandelt habe, gab der Bosnier zu Protokoll.

Bertram Grass, Verteidiger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.