Energie

Bilateraler Vertrag sichert Gasdurchleitung nach Vorarlberg

Das Land Vorarlberg hat im Mai die notwendigen Schritte gesetzt und über den landeseigenen Energieversorger Illwerke vkw Kapazitäten in einem oberösterreichischen Gasspeicher sichergestellt. Gestern haben Österreich und Deutschland ein bilaterales Abkommen geschlossen, damit die deutschen Netzbetrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.