Thüringerberg

Ladung von 26 Tonnen drohte abzustürzen

Die Feuerwehr war für die Bergung im Einsatz. Hofmeister

Die Feuerwehr war für die Bergung im Einsatz. Hofmeister

Ein Lkw ist in Thüringerberg beim Rückwärtsfahren in gefährliche Schräglage geraten. Denn der 20-Jährige Lenker fuhr mit dem Lkw rückwärts auf die Böschung hangaufwärts auf. Durch die Schräglage, in der sich das Fahrzeug befand, drohtet die 26 Tonnen schweren geladenen Betonblöcke abzustürzen. Die S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.