Verkehr

ÖBB wollen Varianten für den Ausbau präsentieren

Bald soll sich entscheiden, ob die Bahn­übergänge irgendwann der Vergangenheit angehören oder verbreitert werden müssen. Stiplovsek pauschal

Bald soll sich entscheiden, ob die Bahn­übergänge irgendwann der Vergangenheit angehören oder verbreitert werden müssen.
 Stiplovsek pauschal

Am 24. Oktober werden der Politik die vorläufigen Ergebnisse der Variantenstudie im Landhaus präsentiert.

Wann die betroffene Bevölkerung von den ÖBB-Plänen erfahren soll, bleibt weiter unklar. Die Landes- und Gemeindepolitik wird von den Bundesbahnen jedenfalls nächsten Montag über ihre Variantenstudie informiert. Danach soll klar sein, ob und unter welchen Umständen eine Unterflurlösung für den Ausbau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.