Lustenau

Gasaustritt: Einige Häuser evakuiert

Schreckminuten in Lustenau: Nachdem im Zuge einer Tiefenbohrung in der Vorachstraße Gas ausgetreten war, ging man zunächst davon aus, dass eine Gasleitung angebohrt wurde und ließ umliegende Häuser evakuieren. Es stellte sich jedoch heraus, dass sich im Torfboden eine große Gasblase gebildet hatte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.