Kritik an deutscher Gaspreisbremse

Wilfried Hopfner, Präsident der WKV. Daniel Mauche

Wilfried Hopfner, Präsident der WKV.

 Daniel Mauche

WKV-Präsident Wilfried Hopfner kritisiert Vorgehen von Deutschland. Das bringe Österreich in Zugzwang.

Deutschland will mit seinem „Doppel-Wumms“ Verbraucher und Unternehmen in der Energiekrise abschirmen. Die Gaspreisbremse soll für Verbraucher und kleinere und mittlere Untenehmen greifen. Ab März 2023 bis Ende April 2024 sollen 80 Prozent des Verbrauchs einer Priesbeschränkung auf 12 Cent je Kilowa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.