Gesundheitswesen

An Großbaustellen wird weiter gearbeitet

Mehrere Anträge zum Gesundheitswesen wurden im Landtag besprochen. Mehrere Maßnahmen wurden beschlossen.

Als Großbaustellen bezeichnete FPÖ-Sozialsprecher Hubert Kinz im Landtag die Bereiche Gesundheit und Pflege. In der Debatte ging es einerseits um ein FPÖ-Maßnahmenpaket im Kampf gegen den Ärztemangel und andererseits um einen Neos-Antrag zu den Primärversorgungszentren. Seitens der Freiheitlichen wu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.