Dornbirn

Mann attackiert

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung wurde ein 33-Jähriger am Freitag gegen 1 Uhr beim Bus-Terminal am Dornbirner Bahnhof durch Tritte im Gesicht verletzt. Ein Tatverdächtiger – ein 31-jähriger Dornbirner – wurde ausgeforscht. Der zweite Täter ist bislang unbekannt. Er war circa 1,60 Meter groß un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.