Vollblut-Wirt Manfred Felder nimmt den Hut

Das Gasthaus „Goldener Adler“ in Hit­tisau hat geschlossen. Wirt Manfred Felder musste aufhören, weil ihm das Personal fehlte.

Von Elisabeth Willi

elisabeth.wili@neue.at

Der Hittisauer Gastronom Manfred Felder dürfte einigen bekannt sein, nicht nur im Bregenzerwald: Bis 2012 führte er die Gastronomie am Spielboden in Dornbirn, gemeinsam mit Guni Fetz. Während Letzterer nach dem Spielboden den Jöslar in Andelsbuch übernahm, ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.