Bildung

Erkenntnisse zusammenführen

Bildungsmonitoring könnte Qualität der Schulen verbessern, so die Wirtschaftskammer.

Das Abfragen von Bildungsstandards, etwa durch die PISA-Studie, führt regelmäßig zu hitzigen bildungspolitischen Debatten. „Steuernde Maßnahmen bleiben dennoch weitgehend aus“, heißt es in einer Aussendung der Wirtschaftskammer Vorarlberg. Es fehle ein sinnvolles Zusammenführen der Erkenntnisse aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.