Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Tödlicher Unfall auf Schutzweg

Lkw-Fahrer, der E-Scooterfahrer erfasste, auch in Berufungsverhandlung wegen fahrlässiger Tötung verurteilt.

Der mit rund 11 km/h gefahrene Lkw hat im Juni 2021 in Rankweil auf einem Schutzweg neben dem Merkur-Kreisverkehr einen 50-jährigen E-Scooterfahrer erfasst und tödlich verletzt. Wegen fahrlässiger Tötung wurde der angeklagte Lkw-Fahrer auch am Montag in der Berufungsverhandlung am Landesgericht Feld

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.