Millionen-Strafprozess gegen Geschäftsführer

Seilbahn-Geschäftsführer soll im Alleingang Millionen-Bankgarantien ohne Gegenleis­tung für zahlungsunfähigen Schneekanonenlieferanten ausgestellt haben.

Heute beginnt am Landesgericht Wiener Neustadt ein Schöffenprozess um Veruntreuung und Untreue in Millionenhöhe im Tatzeitraum zwischen 2007 und 2014. Der Strafprozess mit den 15 Verhandlungstagen und der für 20. Dezember geplanten Urteilsverkündung findet in Niederösterreich statt, weil zwei der dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.