Antrag bringt Bewegung in die Kies-Debatte

Götzis und Altach warten immer noch auf BH-Entscheidung. Derweil sorgt ein Vorstoß der SPÖ Götzis für Verwunderung und Gerüchte.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Der Antrag der Götzner SPÖ kommt quasi aus dem Nichts. Der Inhalt: Die Verhandlungen mit Altach sollen unverzüglich wieder aufgenommen werden, weiters soll der Nachbargemeinde ein Vorschlag zur Gewinnaufteilung im Verhältnis 60 (Götzis) zu 40 (Altach) unterbreite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.