Match der Gutachter in Agrar-Causa

Vertreter der Stadt Feldkirch (Bürgermeister Matt in der Mitte) und der Agrargemeinschaft Altenstadt (Obmann Robert Ess 2.v.l.) bei der Vertragsunterzeichnung zur Wasserversorgung. Stadt Feldkirch

Vertreter der Stadt Feldkirch (Bürgermeister Matt in der Mitte) und der Agrargemeinschaft Altenstadt (Obmann Robert Ess 2.v.l.) bei der Vertragsunterzeichnung zur Wasserversorgung.

 Stadt Feldkirch

Auch die Agrargemeinschaft Altenstadt hat einen Universitätsprofessor mit der Erstellung eines juristischen Gutachtens beauftragt. Die Expertise kommt naturgemäß zu einem ganz anderen Schluss als jene der Stadt Feldkirch.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Wie die NEUE bereits mehrfach berichtete, hat die Stadt Feldkirch vor mehr als drei Jahren ein Privatgutachten in Auftrag gegeben, das der Frage nachgeht, welche rechtlichen Ansprüche die Kommune auf die im Jahr 1960 an die Agrargemeinschaft Altenstadt übertragen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.