Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Anklage: Straßenraub beim Weihnachtsmarkt

Noch kein Urteil im Prozess gegen Vorbestraften, der dem Opfer nach Faustschlag Brieftasche geraubt haben soll.

Beim Weihnachtsmarkt in der Bregenzer Innenstadt wurde nach Darstellung der Staatsanwaltschaft am 18. November 2021 das Verbrechen des Raubes begangen. Demnach soll der Angeklagte einem Mann einen Faustschlag in den Magen versetzt und ihm dann die Brieftasche aus der hinteren Hosentasche weggenommen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.